Ein ereignisreiches Wochenende

Diese Wochenende war für unseren Verein voller Ereignisse. Unsere Sportler waren bei mehreren Wettkänpfen am Start.

Herzlichen Glückwunsch unserer Jessica Degenhardt

Jessica hat bei uns das Rodeln erlernt und trainiert jetzt beim RRC Altenberg. Sie wurde am Freitag knapp Zweite im Einzel und Sonnabend, gemeinsam mit Vanessa Schneider die erste Jugend Olympiasiegerin im Damen Doppel mit riesigen 1,2 Sekunden Vorsprung vor den Zweitplatzierten. Damit gehen sie in die olympische Geschichte ein.

Unsere Veteranen waren standesgemäß beim 52. Vetrenanenrennen in Oberhof am Start. Rico kämfte mit großem Einsatz in der, am stärksten besetzten Startklasse Senioren C und belegte mit 0,07 Sekunden Rückstand auf den ersten Platz 3 im Einzel. Im Doppel mit Michael Schäfer mussten sie sich mit 0,04 Sekunden Rückstand auf die Ersten geschlagen geben. Marita brachte ihre 3 Fahrten gut runter und gewann bei den Damen den B-Lauf.

Rico am Start

Am Sonnabend rodelten unsere Kleinen beim Wildparkpokal in Altenberg. Teresa belegte in ihrem ersten Wettkampf einen guten siebenten Platz und Matyas wurde vierter.

Sonntag gab es dann noch den Jugend B Cup in Altenberg. Dort waren Yukio und Nico am Start. Yukio belegte den 6 Platz und Nico wurde Elfter bei den Jungs.

About the Author