Was wird bei Wettkämpfen benötigt?

Wettkämpfe sind Höhepunkte und die Kinder sollen sich auf den Wettkampf konzentrieren können. Deshalb müssen sie gut vorbereitet und mit allem Nötigen ausgestattet sein. Da können die Eltern zu Hause viel für ihr Kind tun und das Nötige vollständig mitgeben.
Die Kinder sind an der Bahn in kleinen beheizten Räumen und viel draußen. Sie fahren bei winterlichen Temperaturen mit über 50 km/h die Bahn herunter. Das kann kalt werden. Der Temperaturunterschied zwischen Dresden und Altenberg kann bis zu 10 Grad betragen.
Was wird gebraucht:
– Verabredung wie die Kinder zum Wettkampf und wie sie wieder zurück kommen.
– Ein kleiner Snack, Obst und warme Getränke. Gut ist eine warme Brühe oder Tee in der Thermoskanne. Süssigkeiten haben einen geringen Sättigungswert.
– Rodelsachen überprüfen: Rodelanzug (bei Wettkampf oder Training in Zwickau unbedingt lange Unterwäsche ohne! Kunstfasern), Schuhe zum Rodeln, Handschuhe (enge Fahrradhandschuhe mit Fingern oder Arbeitshandschuhe aus dem Baumarkt, möglichst straff sitzend. Sie müssen Kraft übertragen), Helm und ganz wichtig Visier. Gegen das Anlaufen hilft Duschbad. Ein preiswertes Duschbad ist ausreichend und die Farbe sieht man in der benötigten Auftragdicke nicht mehr.
– Die Rodelanzüge sind dünn. Deshalb wird warme lange Unterwäsche benötigt. Skiunterwäsche ist ideal.
– Kinder mit langen Haaren benötigen einen Zopfgummi. Wedelnde Haare sind eine Unfallgefahr und kosten Zeit!
– Handys und andere elektronische Ablenkartikel werden von den Kindern nicht gebraucht. Sie kommen nur weg oder fallen herunter und gehen kaputt. Die Ankündigung wann genau die Rückkehr erfolgt, kann auch der Trainer organisieren.

About the Author